Spicy Chicken Sandwich mit Avocadocreme

11. August 2014 / 0 Kommentare
4 von 10
10 min.
45 min.
2 pers.

Manchmal muss es einfach schnell gehen. Ich stehe ja generell auf die schnelle & frische Küche ohne viel Schnikschnak. Das heutige Rezept beweist mal wieder, dass auch einfach richtig gut sein kann. Ob als Snack zwischendurch oder für die Grillparty mit Freunden, mein Spicy Chicken Sandwich schmeckt immer!

Was wird benötigt

  • 1 halbes Olivenbrot (250 g)
  • 2 Hühnerbrüste
  • 1 Salatherz
  • 1 Tomate
  • 1/2 Gurke
  • 1 Chilli frisch
  • 1 TL Sambal Olek
  • eventuell etwas Cheddar Käse

Für die Avocadocreme

  • 1 Avocado vollreif
  • 100 g Griechisches Joghurt
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauch Zehe

Erster Schritt
Das Gemüse waschen und die Tomaten und Gurken in mitteldicke Scheiben schneiden. Das Salatherz halbieren wir und schneiden es in feine Streifen. Die Chilli von den scharfen Kernen befreien und in möglichst feine Ringe schneiden. Das Olivenbrot teilen wir uns in zwei gleichgroße Stücke und schneiden es in der Mitte fast ganz durch, sodass wir eine Art Tasche erhalten.

Zweiter Schritt
Ein starker Geschmacksgeber für unseren Chicken Sandwich ist die Avocadocreme, welche wir uns nun vorbereiten. Dazu die vollreife Avocado schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Nun salzen wir die Avocado Stücke und träufeln den Saft einer halben Zitrone darüber, damit sie nicht braun wird. Wir lassen das Ganze ein paar Minuten stehen, das Salz entzieht die Feuchtigkeit und macht es uns anschließend leichter die Avocado zu pürieren. Nach ein paar Minuten mit einem Stabmixer fein mixen und das Griechische Joghurt, sowie eine gepresste Knoblauchzehe unterrühren.

Natürlich kann man auch normales Joghurt nehmen, ich greife jedoch sehr gerne zu griechischen da es cremiger ist.

Sandwich

Dritter Schritt
Als nächstes machen wir uns an die Hühnerbrüste. Damit diese schneller gar werden und saftig bleiben, klopfen wir diese auf ca. 3 cm Dicke. Die Brüste mit gemahlenen Chilli und Salz ordentlich würzen und am Griller von beiden Seiten 4 Minuten scharf anbraten. Kurz bevor die Hühnerbrüste fertig sind legen wir unser Olivenbrot aufgeklappt auf den Griller, dadurch wird es schön knusprig und bekommt ein schönes Muster. Natürlich könnt Ihr dies auch in einer Pfanne machen, wenn euch kein Griller zur Verfügung steht!

Vierter Schritt
Nun können wir den Sandwich auch schon zusammenbauen. Wir bestreichen unsere Oliven-Fladen auf der Unterseite mit der Avocadocreme, legen den Salat und unsere Tomaten- und Gurkenscheiben darauf. Die saftigen Hühnerbrüste schneiden wir uns in Streifen und legen diese auf das Gemüse. Nun noch die geschnittenen Chillis und etwas Sambal Olek darauf verteilen und fertig ist unser Sandwich! Alle die Käse genauso lieben wie ich, legen nun noch ein paar Streifen Cheddar darauf und warten einen Augenblick, bis dieser anfängt zu schmelzen.

Fertig ist unser Spicy Chicken Sandwich. Wirklich schnell gemacht und super lecker!
Ich wünsche viel Spaß beim Nachkochen und gutes Gelingen.

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben



THEMEN